Herzlich Willkommen auf den Seiten der evangelischen Kirche Spraitbach

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Gerne informieren wir Sie über uns und unser Gemeindeleben.
Auf diesen Internetseiten finden Sie Informationen über
unsere Kirchengemeinde. Wir haben
Ansprechpartner ,  Termine
Gottesdienstzeiten  , Kreuz und Quer Team  und
aktuelle Neuigkeiten  für Sie zusammengestellt.

Gottesdienste, Aktuelles, Veranstaltungen, Termine

                  mehr Informationen zur Kirchenwahl finden Sie hier

 

Kirchenwahl am 01. Dezember 2019

Am 1. Advent wählen rund 2 Millionen wahlberechtigte Mitglieder der Evangelischen Landeskirche Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

In unserer Kirchengemeinde sind ca. 1150 Personen ab dem 14. Lebensjahr wahlberechtigt. Insgesamt sind acht Mitglieder für den Kirchengemeinderat zu wählen. In der nächsten Woche erhalten alle Wahlberechtigten ihre Wahlunterlagen. Dabei sind die Unterlagen zur Briefwahl enthalten, so dass Sie ab dem Erhalt der Materialien schon wählen können.

Die Briefwahl können Sie im Wahlbriefkasten am evangelischen Gemeindehaus einwerfen.
Das Wahllokal am Wahltag im Jugendraum im Untergeschoss des evangelischen Gemeindehauses
ist von 10.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Der lebendige Adventskalender

Ja, Sie haben richtig gelesen, wir sprechen jetzt schon vom Advent.
Warum? Weil wir, die evangelische und katholische Kirchengemeinde den Advent auch in diesem Jahr wieder einmal lebendig begehen wollen! Anstatt nur von einem Geschäft ins nächste zu hetzen, wollen wir uns in diesem Jahr wieder einmal für das Zeit nehmen, was den Advent eigentlich schön und reizvoll macht: Fürs Singen, Geschichten hören und Beisammen sein.

Und das stellen wir uns folgendermaßen vor:

Wir treffen uns vom 02. bis 23. Dezember (außer sonntags) vor dem Haus einer Familie in Spraitbach oder einem unserer Teilorte. Dort wollen wir gemeinsam etwa eine Viertelstunde lang unter musikalischer Begleitung singen, einer Geschichte lauschen und schließlich mit einem adventlichen Abendsegen wieder nach Hause gehen. Das Ganze findet ausnahmslos draußen statt, ohne Bewirtung und soll daher auch den zeitlichen Rahmen von 15 Minuten nicht überschreiten.

Damit unser Vorhaben aber gelingen kann, brauchen wir Ihre Hilfe und Unterstützung: Wir suchen Familien in Spraitbach oder in einem unserer Teilorte, die Freude daran haben, eines ihrer Fenster, das zur Straßenseite herausgeht, besonders adventlich zu schmücken und mit der jeweiligen Zahl des Tages zu versehen, an dem sie besucht werden. Das ist schon alles! Wenn Sie also Freude daran haben, adventlich zu schmücken und wenn Sie unsere Idee von einem lebendigen Adventskalender unterstützen wollen dann melden Sie sich doch bitte bis spätestens 20. November unter einer der folgenden Tel.-Nummern:

Anita Gubick 07176 6837

Jessica Friedel 07176 4480744

Wir freuen uns schon auf diesen ganz anderen Advent!
Pfarrer Stephan Schiek und Pastoralreferent Gerhard Jammer

Im Kongo - einem Land voller Gegensätze

Schönheit und Schutt, äußere Armut und innerer Reichtum, Verspätungen und Pünktlichkeit - das alles hat Damaris Beitze aus Leinzell in der Demokratischen Republik Kongo erlebt.

Im Rahmen ihrer Doktorarbeit, die sich mit der Bekämpfung von Mangelernährung beschäftigt, war sie mehrere Male, insgesamt ein Jahr, in Bukavu, der Stadt, in der der Friedensnobelpreisträger von 2018, Denis Mukwege, lebt und arbeitet.

Am Sonntag, den 24.11.2019, um 18 Uhr wird sie im Käthe-Luther-Haus in Leinzell,
Zeppelinstr. 2 von ihren Erfahrungen berichten.
Anschließend sind Sie herzlich eingeladen, bei Finger Food etwas zu verweilen und ins Gespräch zu kommen.

Israel/Jordanien-Reise vom 22.-31.März 2020

Ruth und Ludwig Höfer aus Holzhausen haben wieder eine interessante Reise geplant.
Diese führt zu bekannten und weniger bekannten Orten in Israel und Jordanien. Dabei gibt es viel Aktuelles zu besichtigen sowie zu erfahren wie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft untrennbar zusammen gehören.
Zu dieser Reise sind Sie ganz herzlich eingeladen.
Bei Anmeldung bis 30. November gibt es € 50,- Frühbucherbonus.
Info: Ruth und Ludwig Höfer Tel. 07175/908996

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.11.19 | Dicht dran am Puls der Wende-Zeit

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de veröffentlicht aus diesem Anlass eine Serie über Persönlichkeiten, die Württemberg verbunden sind - aber auch die „andere" Seite erlebt haben. So wie Gabriele Arnold: Die heutige Stuttgarter Prälatin hat die Wende in Berlin erlebt.

    mehr

  • 19.11.19 | Evangelische Hochschule lädt ein

    Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg beteiligt sich am Mittwoch am landesweiten Studieninformationstag. Ab 9 Uhr gibt es unter anderem Schnuppervorlesungen.

    mehr

  • 19.11.19 | Der Spot zur Kirchenwahl

    Mit einem Kinospot startet die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Donnerstag, 21. November, in die heiße Phase vor der Kirchenwahl am 1. Dezember.

    mehr