Neuer Coach für Kinder- und Jugendarbeit: Michael Hüner

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk Schwäbisch Gmünd,

Als Jugendreferent bin ich Euer neuer Coach für die Kinder-, Teenie- und Jugendarbeit! Mit Zuversicht und kreativen Ideen möchte ich Kinder begeistern, möchte ich in der Jungschar Kids „Jesus als Freund“ vor Augen malen und möchte ich mit Teenies anfangen, darüber nachzudenken:

„Wer ist Jesus für mich?“

Wenn Ihr sagt: Genau in diesem Bereich gibt es bei uns noch gar nichts - oder wenn Ihr für diesen Bereich jemand braucht, der Euch tatkräftig unterstützt, dann bin ich genau dafür da! Wer bin ich?

Ich komme aus Amberg. Dort prägte mich vor allem die Jugendarbeit des CVJM. Nach dem Abitur absolvierte ich die Ausbildung zum Jugendleiter. Als hauptamtlicher Jugendreferent war ich zunächst im CVJM Hof und im CVJM Fürth-Stadeln. Zuletzt engagierte ich mich als Kinder- und Jugendreferent in einer evangelischen Kirchengemeinde in Fürth.

Was mir Jesus geschenkt hat, möchte ich mit anderen teilen. Die positive Wertschätzung, die ich als Jugendlicher erfahren habe, möchte ich an Kinder und Jugendliche weitergeben. Meine Familie und ich wohnen in Cadolzburg, im Landkreis Fürth, bei Nürnberg. Wir, das sind meine Frau und unsere beiden Kinder, die gerade auf dem Sprung sind, ihr eigenes Leben zu beginnen.

Als Jugendreferent möchte ich EUCH, Kinder und Jugendliche im Blick haben. Ich freue mich schon auf Euch/Sie, auf viele Begegnungen und auf das Gemeindeleben im Bezirk Schwäbisch Gmünd.

herzliche Grüße Euer Michael

Jugendfreizeit "Winteralltägliches"

Das evangelische Bezirksjugendwerk bietet im Dezember eine besondere Freizeit
für Jugendliche ab 15, junge Erwachsene und Familien an:
eine Woche Alltäglichen Lebens - sozusagen eine WG auf Zeit.

Vom Montag 02. bis Sonntag, den 08. Dezember, wohnen wir eine Woche
zusammen im Paulushaus.
Mehr Infos auf www.ejw-gmuend.de/freizeiten

Weihnachten ausklingen lassen

Den Heiligen Abend ausklingen lassen

  • mit Musik,
  • kurzer Andacht und
  • modernen Lobpreisliedern.

Dazu lädt das EJW Schwäbisch Gmünd ganz herzlich am
24. Dezember 2019 um 22 Uhr
ein.

Wer mag darf gerne hinterher noch auf eine Tasse heißen Punsch verweilen.

ACHTUNG:
Der traditionelle Ort hat sich verändert:

Wir feiern den Gottesdienst dieses Jahr im Saal des Augustinusgemeindehauses.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Erste Hilfe für Mitarbeitende in der Kinder- & Jugendarbeit

Am 18. Januar 2020 bietet das EJWgmünd einen Erste-Hilfe-Kurs für Ehrenamtliche aus der Kinder- & Jugendarbeit an. Dieser beginnt um 9:00 Uhr im Saal im Augustinusgemeindehaus und endet um 17:00 Uhr.

Eine kleine Mittagspause wird es auch geben.

Die Teilnehmer sollten zwischen
14-27 Jahren
alt sein (in Ausnahmefällen auch älter),

die Kosten liegen bei 20 € bzw. 25 € für Verdiener.

Anmeldung erforderlich, die Plätze sind begrenzt.

www.ejw-gmuend.de

Weitere Schulungen für Ehrenamtliche finden Sie unter www.ejw-gmuend.de/mitarbeiterschulung.
Gerne berät und schult Elisabeth Burmeister, Bezirksjugendreferentin, Ihre Gruppe oder Ihr Projekt auch individuell.