Computerfortbildung der Mitarbeitenden der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald

Die Pfarrerin und Pfarrer sowie die Pfarramtssekretärinnen der fünf Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald trafen sich zu einer PC-Fortbildung im evangelischen Gemeindehaus in Spraitbach.

Ein Referent der Datagroup, dem Unternehmen, das den IT-Bereich der evangelischen Landeskirche in Württemberg betreut, schulte die Mitarbeitenden an ihren eigenen Geräten. Dies war ein wichtiger Beitrag zu einer besseren Vernetzung der Zusammenarbeit in der Gesamtkirchengemeinde.

So wird es in Kürze für die Mitarbeitenden einen aktuellen Jahreskalender der Gesamtkirchengemeinde geben, in dem alle Veranstaltungen festgehalten werden, zu denen kirchengemeindeübergreifend eingeladen werden soll. Ebenso können gemeinsame Dokumente nun von jedem Arbeitsplatz aus bearbeitet werden.