Gottes Große Hand – Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Der Familiengottesdienst zum Erntedankfest lockte viele Besucher aus Ruppertshofen, Spraitbach und Umgebung auf den Lindenhof. Zahlreiche helfende Hände waren in der Vorbereitung tätig – die Mesnerinnen der Kirchengemeinden schmückten den Erntedankaltar, die Kinder des Kindergarten Pfiffikus hatten Bilder gestaltet und Lieder eingeübt, der Musikverein Ruppertshofen beteiligte sich bei der musikalischen Gestaltung
...lesen Sie hier weiter


„The heavens next top model“ – eine himmlische Modenschau Gottesdienst zur Vorstellung der neuen Konfirmandengruppen aus Spraitbach und Ruppertshofen

(vordere Reihe –Spraitbacher Gruppe): Raphael Schwarz, Levin Schamberger, Julian Scasny, Hannah Nubert, Mika Lackner, Maximilien Kurz, Max Kartzel, Willi Kartenberg, Hannes Hohl, Elia Grabatin, Luca Fischer, Ronny Bloos) Hintere Reihe: Vikar Janis Fels, Pfarrer Stephan Schiek – Ruppertshofener Gruppe: Jule Zidorn, Moritz Munz, Martha Schiek, David Knödler, Sam Braun, Vivien Bauer Nicht auf dem Bild: Jason Lux aus Spraitbach, Manuel Aplas und Yannik Horch aus Ruppertshofen

In einem besonderen Gottesdienst in der Spraitbacher Kulturhalle wurden die Jugendlichen, die ab September den Konfirmandenunterricht besuchen, der Gemeinde vorgestellt. Bis zum Mai 2021 begrüßen wir 13 Konfirmanden aus Spraitbach und 8 aus Ruppertshofen,

Zum Thema „The heavens next top model“ präsentierten Mitarbeitende der Kirchengemeinde eine himmlische Modenschau. Die Eigenschaften „Herzliches Erbarmen, Freundlichkeit und Güte, Demut, Sanftmut und Geduld“ des neuen Menschen, wie sie in der Bibel für Christinnen und Christen beschrieben werden, stellten die fünf Models in typischen Gewändern dar. So kam nach dem Vorbild von St. Martin ein langer Mantel für das Erbarmen, eine Schürze für die Demut, elenbogenlange Samthandschuhe für die Sanftmut oder ein dicker Wollpullover für die Geduld zum Einsatz. Pfarrer Stephan Schiek wünschte allen Anwesenden und besonders den neuen Konfirmandengruppen, dass sie den Mut haben, die Kleider des neuen Menschen immer öfters anzulegen. Vertreterinnen und Vertreter der beiden Kirchengemeinden überreichten den neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre Konfirmandenbibel.

„Dranbleiben“ – Konfirmation in Spraitbach

Vordere Reihe: Michelle Hain, Manuel Rudolph, Marina Mayer, Mia-Marlen Hastädt, Sophia Hähnle, Lucas Baumann.
Mittlere Reihe: Sascha Drefs, Sophia Klingler, Eric Friedrichs, Marius Haug.
Hintere Reihe: Vikar Janis Fels, Yannick Klein, Celine Welmann, Lukas Wahl, Pfarrer Stephan Schiek.
Foto: Peter Fischbach, Jungingen

„Wer ein Ziel vor Augen hat, der setzt alle Anstrengungen daran, es auch zu erreichen“ – diese Worte aus der Konfirmationspredigt von Vikar Janus Fels könnten als Motto für die die Feier der diesjährigen Konfirmation gelten.
...lesen Sie hier weiter

„Ein Garten voller Leben“

Am letzten Feriensonntag lud unsere Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald zum Gottesdienst im Grünen mit der Mobilen Kirche am Rehnenmühlenstausee ein.
Viele Menschen waren der Einladung von Pfarrehepaar Elfi und Uwe Bauer und Pfarrer Stephan Schiek gefolgt
„Ein Garten voller Leben“ war das Motto des Vormittags:
...hier können Sie weiterlesen

„Dialog“ Konzert mit Orgel und Oboe

Am letzten Feriensamstag konzertierten Frau Sonja Fick aus Göggingen und Frau Ute Engel aus Ruppertshofen in der St. Blasiuskirche in Spraitbach.
Die beiden Musikerinnen hatten sich als Titel für Ihre Darbietungen das Thema „Dialog“ gewählt. Dieses Zwiegespräch zwischen den beiden sehr unterschiedlichen Instrumenten hat wunderbar harmoniert und man hat gemerkt, dass die beiden Ausführenden schon jahrelang miteinander musizierten.

Zu hören waren Klänge aus der Zeit der Romantik, der Klassik bis hin zur modernen, zeitgenössischen Literatur. Felix Mendelssohn, Cesar Franck, Olivier Messiaen waren nur drei der zu hörenden Komponisten mit Werken für Orgel Solo und Orgel und Oboe gemeinsam.
Pfarrer Stephan Schiek hat mit Worten das Programm begleitet. Die Zuhörer bedanken sich bei den Ausführenden mit langanhaltendem Applaus und wurden mit dem Titel „Notturno“ von Armando Oliva, einem Gute-Nacht-Lied, in den Abend verabschiedet.

Oh what a wunderful Sunday

Brunchgottesdienst in Spraitbach

Zu einem Gottesdienst für Leib und Seele lud das Kreuz-und-Quer-Team der evangelischen Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen ins evangelische Gemeindehaus ein. Das zehnköpfige Team hatte sich große Mühe bei den Vorbereitungen gemacht, um den Besucherinnen und Besuchern einen schönen Sonntagvormittag zu gestalten. Der Saal im evangelischen Gemeindehaus war liebevoll dekoriert.

...lesen Sie hier weiter

„Die Raiba sorgt für den guten Ton“

Spendenübergabe der Raiffeisenbank Mutlangen eG für die Mobile Kirche der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald

Die Mobile Kirche, eine Kapelle auf Rädern, die vor allem bei Gottesdiensten im Grünen der Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald eingesetzt wird, erfreut sich großer Beliebtheit. Zuletzt war sie entlang des Remstalradweges im Rahmen der Landesgartenschau unterwegs.

Damit die teilweise bis zu 200 Gottesdienstbesucher die Geistlichen auch gut verstehen, wurde die Anschaffung einer mobilen Lautsprecheranlage nötig. Dank der Spende der Raiffeisenbank Mutlangen eG konnte eine tragbare Verstärkeranlage mit Mikrophonen, Headsets und einem Stativ angeschafft werden.
Prokurist Eberhard Kunz übergab den Spendenscheck in Höhe über 1 000 € den Verantwortlichen.

Auf dem Bild zu sehen sind Vikar Janis Fels (Ruppertshofen), Vikarin Lisa Fels (Göggingen-Leinzell), Pfarrerin Elfi Bauer (Eschach), Pfarrer Stephan Schiek (Spraitbach und Ruppertshofen), Eberhard Kunz von der Raiba Mutlangen, Schreinermeister Michael Russ (Hönig), der die Kirche maßgeblich gebaut hat und für den Transport verantwortlich ist, und Pfarrer Uwe Bauer (Göggingen-Leinzell).

Zum Abschied von Chorleiter Thomas Wahl

Im Gottesdienst beim Hinterlintaler Dorffest hatte der Chor Cantemus seinen letzten Auftritt zusammen mit Chorleiter Thomas Wahl. Er war seit 2005 Mitchorleiter und seit 2014 alleine verantwortlich für die musikalische Leitung des Chores.

Mit seinem großen Engagement hat er die Sängerinnen und Sänger immer wieder herausgefordert, sich neue Lieder und Musikstile anzueignen und hat den Chor schwungvoll geführt. Die Auftritte in den Gottesdiensten zur Konfirmation, in der Osternacht oder beim Hinterlintaler Dorffest bleiben in unvergessener Erinnerung.

Wir danken Herrn Thomas Wahl für seine langjährige Chorleitung,
die er nun aus beruflichen Gründen abgeben musste.

Thomas Wahl wünschen wir für seine Zukunft alles Gute und würden uns freuen, wenn er an der ein oder anderen Stelle musikalisch in unserer Kirchengemeinde zu hören sein könnte.

Pfarrer Stephan Schiek

Zehnjähriges Dienstjubiläum von Mesnerin Conny Kunzmann

Seit dem 01. April 2009 ist Conny Kunzmann in der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach als Mesnerin für die Michaelskirche zuständig.

Dazu gehören die Begleitung der Gottesdienste, die Pflege des Kirchenraums und des Kirchengeländes sowie mehrere Hausmeistertätigkeiten.

Im ökumenischen Gottesdienst am vergangenen Sonntag überreichten Kirchenpflegerin Elke Fischer und Pfarrer Stephan Schiek Frau Kunzmann als Dank für die engagierte und herzliche Erfüllung Ihrer Dienste in den letzten 10 Jahren eine Anerkennung der Kirchengemeinde.

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de