Ökumene

Die evangelische und katholische Kirchengemeinden Ruppertshofen laden zum Männervesper ein

ins Museum Stütz – Ausstellung alter technischer Geräte am Montag, den 06. Mai 2019

Das Interesse an seltenen und älteren Fundstücken war Josef Stütz schon immer gegeben. Und mit dem Sammeln hat er bereits vor 50 Jahren angefangen. Sein kleines Museum aber, das er in der Scheune zu Hause in Brainkofen beherbergt, ist erst vor fünf Jahren entstanden.

Schmiedeeiserne Werkzeuge aus dem 17. Jahrhundert finden sich hier ebenso wie eine Granate aus dem Jahr 1915, ein Feldpostbrief, alte Fahrräder und Fahrzeuge, ein Stromverteilerkasten aus dem früheren Gmünder Stadtgarten, eine Fußfessel oder ein 200 Jahre alter Igginger Deichelbohrer.

Für Josef Stütz ist all das, was sich in der Scheune befindet und er größtenteils auf Flohmärkten gekauft hat, ein Stück Kulturgut. Etwas, was erhalten bleiben soll für die Nachwelt.

Treffpunkt: 18:00 Uhr am Pfarrhaus in Ruppertshofen (zur Bildung von Fahrgemeinschaften)
          oder 18:15 Uhr direkt in Brainkofen  

Anschließend Einkehr im Leinhof in Mulfingen

Unkostenbeitrag: 2 € zuzügl. Vesper und Getränke

Teilnehmer: mind. 8, max. 20 Personen

Anmeldung bis Freitag 3. Mai 2019 im Evang Pfarramt Spraitbach-Ruppertshofen
Telefon 07176 6515
Pfarramt.Spraitbach-Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de  oder über die Homepage 
www.ruppertshofen-evangelisch.de